Datenschutz


DATENSCHUTZRICHTLINIEN

GESAMMELTE INFORMATIONEN

Wir sammeln die persönlichen Daten der Besucher dieser Website anhand von Online-Formularen sowie jedes Mal, wenn Sie uns Ihre Daten per E-Mail schicken. Wir sammeln auch Informationen (mittels unserer sicheren Zahlungsabwicklung) über die von Ihnen vorgenommenen Transaktionen, einschließlich der Daten der verwendeten Kreditkarten. Weitere Daten sammeln wir automatisch, wenn Sie unsere Website aufrufen.

VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

Ihre Daten, die wir über diese Website sammeln, werden zu folgenden Zwecken verwendet:
zur Erbringung und individuellen Gestaltung unserer Dienstleistungen
zur Bearbeitung Ihrer Fragen und Wünsche
zur Durchführung von Marktforschungsstudien
zur Kontaktaufnahme mit Ihnen (per E-Mail) bezüglich unseres Angebots und zur Informationen über unsere Produkte und Leistungen
zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Sie unserer Ansicht nach interessieren könnten (vorausgesetzt, dass Sie mit dem Erhalt solcher Informationen einverstanden sind)

MARKETINGPRÄFERENZEN

Sollten Sie keine Marketingmitteilungen erhalten wollen, können Sie den Erhalt von Marketing-mitteilungen jederzeit stoppen, indem Sie uns eine E-Mail an support@topgoal-sports.at schicken.

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die von einem Webserver an einen Webbrowser geschickt werden und die es dem Server ermöglichen, Informationen von dem Browser zu bekommen. Wir verwenden Cookies, um Sie als Kunden zu identifizieren, wenn Sie diese Website aufrufen. Das Cookie ermöglicht es uns, Ihre Login-Details wieder zu erkennen. Unsere Verwendung von Cookies dient auch dazu, registrierten Nutzern die Ausführung von Transaktionen und den Zugriff auf Informationen über ihr Kundenkonto zu ermöglichen. Die meisten Browser lassen das Ausschalten von Cookies zu. Wenn Sie wissen möchten, wie das gemacht wird, sehen Sie bitte im Hilfemenü Ihres Browsers nach. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ausschalten, können Sie unsere Website jedoch nur noch eingeschränkt nutzen.

WEITERGABE VON DATEN

Wir geben persönliche Daten nur anderen Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, Geschäftspartnern, Regierungsstellen und Strafverfolgungsbehörden weiter, sowie an eventuelle Rechtsnachfolger unseres Unternehmens und Zulieferer, die von uns mit der Datenverarbeitung beauftragt sind.

ANDERE WEBSITES

Unsere Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites, auf die wir keinen Einfluss haben und die nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fallen. Wenn Sie über diese Links auf andere Sites zugreifen, sammeln die Betreiber dieser Sites möglicherweise Informationen über Sie, die sie dann gemäß ihrer eigenen Datenschutzrichtlinie verwenden Diese können von der unseren abweichen. Für den Inhalt, die Funktionalität oder eventuelle Fehler der verlinkten Seiten ist ausschließlich der Betreiber dieser Webseiten verantwortlich.

RECHT AUF EINSICHTNAHME

Sie haben das Recht, Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Wenden Sie sich bitte schriftlich an uns, wenn Sie eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten erhalten möchten.

INTERNET – BASIERTE TRANSFERS

Da das Internet ein globales Medium ist, führt die Nutzung des Internets zum Sammeln und Verarbeiten personenbezogener Daten zwangsläufig zur Übertragung von Daten auf internationaler Ebene. Wenn Sie also diese Website besuchen und auf elektronischem Weg mit uns kommunizieren, stimmen Sie unserer Form der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu.

INKRAFTTRETEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TopGoal-Sports GmbH treten am 06.März 2016 – 0.00 Uhr[MESZ] in Kraft und ersetzen alle früheren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.